Skip to main content

Hinweis in eigener Sache: Unser Büro in Eisenstadt ist ab Dienstag, 09.11. bis auf weiteres krankheitsbedingt nicht mehr(!) regelmäßig besetzt. Wir sind aber nach wie vor via Telefon (02682-90301) oder E-Mail (office@selbsthilfe-bgld.at) erreichbar. Auch unsere Vorstandsmitglieder sind unverändert erreichbar ...

Wir waren auf der INFORM ...

Die Selbsthilfe Burgenland präsentierte sich mit ihren Angeboten und Dienstleistungen auf der 50. INFORM Oberwart vom 1. bis 5. September... Halle I Stand 111.... Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Mal!

Die größte weltweite Gesundheitskrise seit vielen Jahrzehnten hat uns voll erfasst – mit Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Die massiven Einschränkungen durch das Coronavirus können wir beenden. Aber nur zusammen! Denn dafür müssen wir Österreicher:innen uns impfen lassen.

 

Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es eine gemeinsame, überparteiliche Initiative, die transparent und medizinisch fundiert über die Impfung informiert: eine, bei der alle mitmachen können, die mitmachen wollen

 

Die Selbsthilfe Burgenland unterstützt daher die Initiative Burgenland (Österreich) impft

 

Wenn Sie möchten, können Sie sich für eine Immunisierung im Burgenland vormerken lassen!

 

 

Die Selbsthilfe Burgenland ist eine Initiative des BLSHG (Burgenländischer Landesverband der Selbsthilfegruppen) und versteht sich selbst als Kontakt-, Service- und Vernetzungsstelle. Unsere Tätigkeit ist nicht auf Gewinn gerichtet, sie bezweckt die Förderung und Unterstützung aller im Burgenland tätigen Selbsthilfe-Organisationen bzw. Selbsthilfegruppen und auch weiteren sozialen Vereinigungen. Wir sind parteipolitisch und konfessionell ungebunden.

 

Die Selbsthilfe Burgenland wird durch Basis- und Projektförderungen finanziert. Unsere Hauptfördergeber sind: